Das Gründerpaket. Unsere Beratung. Ihr Erfolg.

Ihr dreistufiges Beratungspaket.

Prüfen Sie die wesentlichen Fragen in den unterschiedlichen Unternehmensstadien.

10-Punkte-Checkliste für Ihre Gründung:

1. Gesellschaftsform: Welche Gesellschaftsform ist die passende für meine Geschäftsidee? Ein Ein-Personen-Unternehmen, eine Personengesellschaft oder eine Kapitalgesellschaft, wie z.B. eine GmbH?
2. Firmenwortlaut: Was muss ich bei der Wahl des Firmenwortlautes beachten?
3. Firmensitz: Kann der Sitz meines Unternehmens auch zuhause sein? Wie kompliziert und kostspielig ist es, die Adresse/den Sitz der Gesellschaft wieder zu ändern?
4. Stammkapital: Wie viel Stammkapital brauche ich? Was ist die Gründungsprivilegierung?
5. Gesellschaftsvertrag: Brauche ich einen individuellen Gesellschaftsvertrag? Was kann ich darin regeln?
6. Persönliche Haftung: Hafte ich als GründerIn persönlich?
7. Aufgriffsrechte: Was sind Aufgriffsrechte? Welche Konsequenzen haben sie?
8. Kapitalerhöhungen: Was muss ich als GründerIn über Kapitalerhöhungen wissen?
9. Kosten: Was kostet die Gründung eines Unternehmens?
10. Gründung: Wie gründe ich? Kann ich auch digital gründen? Wie lange dauert die Gründung?

7-Punkte-Checkliste für Wachstum und Krisen

1. Vinkulierungen: Was bedeutet Vinkulierung? Wann macht eine Vinkulierung Sinn?
2. Absicherung: Wie kann ich mich als GründerIn bei Abtretungen absichern?
3. Verkauf des Unternehmens oder von Unternehmensanteilen: Was muss ich beachten? Was sind Tag-Along- und Drag-Along-Rechte?
4. Call-Option und Put-Option: Wie kann ich mich durch eine Call-Option und/oder Put-Optionen absichern?
5. InvestorInnen: Welche Rechte und Pflichten hat ein/e InvestorIn?
6. MitarbeiterInnenbeteiligung: Wie funktioniert eine MitarbeiterInnenbeteiligung? Was muss ich bedenken?
7. Insolvenzrecht: Was muss ich insolvenzrechtlich bedenken?

Schlussendlich bieten wir Ihnen noch einen 2-Faktoren-Check, damit Ihr Unternehmen erfolgreich ist. Wichtig für ein Unternehmen mit einem soliden Fundament, das rechtlich gut aufgestellt ist sind gute Verträge sowie Rechtssicherheit. Wenn Ihr Fundament auf einer soliden Basis steht, können sich Kreativität und wirtschaftliches Unternehmertum entfalten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Unternehmen!

Download